Leon Harth - Ofizielle Webseite

IBO-Continental-Champion 2018 + GBU Europameister 2016


Steckbrief

IBO-Continental-Champion 2018
GBU Europameister 2016

Name Leon Harth
Beruf Profiboxer
Geburtsdatum 31.05.1988
Körpergröße 1,80m
Gewichtsklasse Aktuell Halbschwergewicht | Vorher Cruisergewicht 91 kg
Profidebüt 30.06.12 in Wien
Profibilanz 20 kämpfe 17 Siege (KO-Siege 12)
Profierfolge IBO-Continental-Champion 2018
GBU Europameister 2016
Amateurbilanz 19 kämpfe 15 Siege ein Unentschiede
Amateurerfolge 2 x Westdeutscher Meister, 1 x Vizemeister, 3 x Westfalenmeister, 3 x Bezirksmeister
Hobbys Familie, Schach, Poker und schnelle Autos

IBO-Continental-Champion!

Profiboxer Leon Harth ist nun IBO-Continental-Champion! Nach einem beinruckenden Kampf und Sieg gegen den tschechischen Nummer eins Karel Horejesek.

26. Mai 2018

in Hamburg

Sparring mit Marko Huck

Leon trainiert mit dem IBO WM Champ Marco Huck, damit dieser sich für seinen nächsten Kampf vorbeireiten kann.

14. September 2016

in Braunlage

Vorbereitung in Berlin

Zurzeit bereitet sich Leon für seinen nächsten Kampf in Berlin vor.

29. Juli 2016

in Berlin

Leon Harth - Biografie

Herkunft, Werdegang und Boxsport

Leon Harth trägt den bürgerlichen Namen „Levon Hakobyan“ und wurde am 31.05.1988 in Armenien geboren. Mit 12 Jahren kam er mit seiner Familie nach Deutschland. In den ersten Jahren beschäftigte er sich mit Fußball und interessierte sich zunehmend für Kampfsportarten, insbesondere für den Boxsport. Mit 18 Jahren fing er an, sich mit dieser Sportart intensiver zu beschäftigen und startete eine erfolgreiche Amateurkarriere. Nach vielen Erfolgen im Amateurbereich wurde er schließlich im Jahr 2012 Profi und bestritt den ersten Kampf am 30. Juni in Wien, diesen gewann er eindeutig. Viele weitere Siege folgten, bis er schließlich im Jahr 2015 GBU Europameister wurde.

Leon Harth